WinX HD Video Converter Deluxe Überprüfung im Jahr 2019

Digiarty ist ein chinesischer Software-Entwickler, der 2006 in Chengdu gegründet wurde. Eines der Vorzeigeprodukte des Unternehmens ist der WinX HD Video Converter Deluxe, der im Grunde ein Videokonverter ist. Seine erste Version wurde 2010 veröffentlicht, und seitdem wurden zahlreiche Upgrades und Verbesserungen vorgenommen. Angesichts unserer jüngsten besten Videokonverter möchten wir einen bescheidenen, aber informativen Überblick über den WinX Video Converter geben.

Laut der offiziellen Website verfügt der WinX-Konverter heute über 400 Konvertierungsvoreinstellungen, Unterstützung für HD- und UHD-Formate sowie mehrere Tools zur Beschleunigung der Konvertierung. Für ein Programm mit einem so beeindruckenden Werkzeugkasten hat es extrem geringe technische Anforderungen. In diesem Bericht werden wir einen Blick auf alle Fähigkeiten und Funktionen von WinX werfen. Beginnen wir mit den minimalen Systemanforderungen:

Version des Windows-Betriebssystems Windows 2000, Windows Vista, Windows XP, Windows 7, Windows 8, Windows 10
MacOS-Version Mac OS X 10.6 oder höher
Prozessor 1 GHz Intel/AMD-Prozessor
ARBEITSSPEICHER 256 MB
Grafikkarte 256 MB
Größe des Installateurs 53 MB
Festplattenspeicherplatz 125 MB
Schnittstelle
Es stehen sechs Sprachen für die Benutzeroberfläche zur Verfügung: Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Chinesisch und Japanisch. Dies ist eher ein Nachteil für eine moderne Software. Vom visuellen Standpunkt aus betrachtet, sind durchsichtige Bedienfelder und runde Schaltflächen vorherrschend. Die wichtigsten Hautfarben sind Grau und Blau. Leider gibt es keine Möglichkeit, zu einem anderen Farbschema zu wechseln.

Im Allgemeinen ist alles gut eingepasst, alle Tasten befinden sich traditionell im oberen horizontalen Panel. Der zentrale Bereich unterstützt Drag-and-Drop für eingehende Dateien und ermöglicht gleichzeitig die Arbeit mit zuvor hinzugefügten Dateien. In der unteren rechten Ecke ragt ein großer Run-Button sichtbar heraus, der einen großen Teil der horizontalen Fläche einnimmt.

Übersicht über WinX Video Converter

Nach dem Hinzufügen einer Datei zur Liste erscheint automatisch das Fenster mit den Ausgabeformatvoreinstellungen. Alle Voreinstellungen sind in 17 Kategorien unterteilt, von denen einige auch zusätzliche Unterkategorien enthalten. Eine coole Sache ist, dass alle kürzlich verwendeten Voreinstellungen in Zuletzt verwendete Profile gespeichert werden – die Kategorie, die standardmäßig zuerst angezeigt wird.

Nachdem eine Datei zur Liste hinzugefügt wurde, erscheint automatisch das Fenster mit den Ausgabeformatvoreinstellungen. Alle Voreinstellungen sind in 17 Kategorien unterteilt, von denen einige auch zusätzliche Unterkategorien enthalten. Eine coole Sache ist, dass alle kürzlich verwendeten Voreinstellungen in Zuletzt verwendete Profile gespeichert werden – die Kategorie, die standardmäßig zuerst angezeigt wird.

Tipp: Für alle Dateien, die der Liste hinzugefügt werden, wird ein Voreinstellungssatz für eine erste Datei angewendet.

Auf der anderen Seite gibt es nur wenige Komplikationen. Erstens gibt es keine allgemeine Liste aller Formate, und man muss durch die Kategorien blättern, um ein gewünschtes Format zu finden. Zweitens könnte die Navigation durch mehrstufige Listen mit Hilfe von Tastaturtasten viel einfacher sein.

WinX-Ausgabeformate

Unterstützte Formate
Das Herzstück eines jeden Medienkonverters ist die Anzahl der unterstützten Formate. WinX HD Video Converter Deluxe arbeitet mit Video, Audio und Bildern. Die gängigsten Video- und Audioformate, z.B. MP4, AVI, 3GP, MOV, MP3, WAV, FLAC, sind sicherlich verfügbar.

SWF- und FLV-Formate sind verfügbar, um optimierte Videos für Webseiten zu erstellen. WinX kann auch mit seltenen Formaten wie ASF, MTS, 3G2 arbeiten. Im Allgemeinen haben Sie die Wahl zwischen 24 verschiedenen Ausgabevideoformaten.

Tipp: Die Video-zu-Bild-Konvertierung ist nicht verfügbar. Dies liegt daran, dass bei der Konvertierung von HD-Videos oder Videos mit hoher Bildfrequenz die Berechnung der erforderlichen Systemressourcen unmöglich wird.

Es gibt eine ganze Reihe traditioneller Formate für Audio, alle mehr oder weniger wichtigen Formate werden unterstützt. Die Programmfunktionalität erlaubt auch die Extraktion von Audiospuren aus einer Videodatei und die Audio-zu-Audio-Konvertierung von 14 verschiedenen Formaten.

WinX Video Converter arbeitet mit 9 HD-Videoformaten und unterstützt die Konvertierung in Dateien mit 2K- und 4K-Auflösung. Er arbeitet auch mit NTSC- und PAL-DVD-Formaten. Lassen Sie uns alle Formate in einer Tabelle zusammenfassen.